Friederike Schön

Friederike Schön

Friederike Schön

Bereits seit 2011 arbeitet die gebürtige Rheinländerin als freie Journalistin und Textchefin für Magazine, u.a. PETRA, MAXI, GRAZIA, P.M., P.M. HISTORY, EMOTION, EMOTION SLOW, BRIGITTE, VITAL, FÜR SIE, FOODIE, ESSEN & TRINKEN, PSYCHOLOGIE BRINGT DICH WEITER. Außerdem textet und konzipiert sie Kundenmagazine, Webseiten, Blogs, Newsletter und Broschüren für Agenturen und Unternehmen, u.a. FOODIST, BAHLSEN, HORNBACH, LAVITA, MADELEINE oder DEUTSCHE BAHNVorzugsweise schreibt sie über interessante Menschen und Gesellschaftsthemen in sämtlichen Textformen – von (Firmen-)Porträts, (Reise-)Reportagen, Interviews über Berichte, Features und Kolumnen bis hin zum Protokoll. Sie beherrscht SEO und Storytelling. Weitere Themenschwerpunkte sind: Trends, Food, Psychologie, Wissenschaft, Liebe & Partnerschaft, Job, Kultur & Lifestyle sowie Wohnen und Reise.
Davor: feste freie Mitarbeiterin beim KÖLNER STADT-ANZEIGER, BONNER RUNDSCHAU, anschließend zweijähriges Verlagsvolontariat bei der BAUER MEDIA GROUP, danach Festanstellung als Redakteurin mit Ressortleiter-Aufgaben und Mitglied der Entwicklungsredaktion WELT DER WUNDER, WELT DER WUNDER KOMPAKT, HAPPINEZ. Weitere Stationen: Textchefin bei LAURA (2017) und 2016 bei FREI! sowie bei LUNA MUM (2014). Während des Magister-Studiums an der Uni Köln (Kunstgeschichte, Französisch, Italienisch) und Jobs in Galerien und Auktionshäusern (Galerie Limmer oder Kunsthaus Lempertz in Köln) lebte und studierte sie 18 Monate in Paris – dank eines Stipendiums und einer halben Au-Pair-Stelle. Außerdem verbrachte sie mehrere Monate in Florenz und Rom.

Follow Us